Unsere Mannschaft

Kontakt: kommandant@ff-woernitz.de
Kontakt: kommandant@ff-woernitz.de

Gruppeneinteilung Feuerwehr Wörnitz

Gruppe 1: Uhl R./Frank
           
Bernd Uhl  Dirk Scholtysek Horst Triftshäuser Michael Zoll Thomas Zachai  
Christian Hörner Forian Weck Jörg Albig Nicole Zoll Thomas Wörner  
Christopher Killian Gerhard Horn Manfred Barthelmeß Patrick Sturm Uwe Geltner  
Dieter Hasselt Gerhard Wiesinger Mathias Wörner Roland Dürnberger    
           
           
Gruppe 2: Danzer/Uysmüller
           
Helmut Fetzer Luca Bitter Matthias Wachter Philipp Merklein Theresa Uysmüller Volker Saunar
Jörg Halfar Manuel Strauß Maximilian Teutsch Ralf Bitter Tobias Albert  
Julian Dümmler Marcel Breitwieser Michael Teutsch Sebastian Leidenberger Tobias Schneider  
Kevin Geltner Marco Barthelmeß Noah Herud Steffen Löhr Uwe Burkhardt  
 

 

Kontakt: gruppenfuehrer@ff-woernitz.de

 

Aktuelles aus der Mannschaft:

Nachbericht: Feuerwehr Wörnitz freut sich über neue Einsatzkleidung

WÖRNITZ - Im März dieses Jahrs hatte das lange Warten der aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ein Ende. Insgesamt 43 Einsatzkräfte konnten mit einer neuen Schutzkleidung ausgestattet werden. Der Kostenaufwand belief sich dabei auf knapp 51.000 Euro.

Bereits im Mai 2017 gab es erste Gespräche mit dem Wörnitzer Bürgermeister Karl Beck, in denen über eine Ersatzbeschaffung für die über 20 Jahre alte Einsatzkleidung der Feuerwehr laut nachgedacht wurde. Die damalige Kleidung war in den häufigen Einsätzen und Übungen der Stützpunktfeuerwehr deutlich in Mitleidenschaft gezogen worden. Gerade bei Atemschutzeinsätzen zeigten sich die Verschleißerscheinungen, wie die Durchlässigkeit von Hitze und Nässe.

 

Weiterlesen ...

 


Impressionen: Arbeitsdienst in der Feuerwehr


Schlimmeres verhindert: LKW-Fahrer löscht brennenden PKW

Ein gemeldeter PKW-Brand auf der A7 ließ uns am Donnerstagnachmittag zu einem Einsatz ausrücken. Als wir an der Unglücksstelle eintrafen hatte ein LKW-Fahrer, der zufällig an dem brennenden Fahrzeug vorbeifuhr und anhielt, mit einem Feuerlöscher das Feuer bereits erfolgreich ausgemacht [...]

 

 

Zum Einsatzbericht


Kommandant Killian: Stolz auf den tollen Zusammenhalt

Kommandant Killian blickte auf ein erfolgreiches Jahr zurück. (Bild aus dem Jahr 2017)
Kommandant Killian blickte auf ein erfolgreiches Jahr zurück. (Bild aus dem Jahr 2017)

Die Freiwillige Feuerwehr Wörnitz konnte bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein sehr ereignisreiches und forderndes Jahr 2017 zurückblicken, in dem die Wehr zu insgesamt 65 Notfällen alarmiert wurde. 

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung, die wegen eines internen Krankheitsfalls von März auf Oktober 2018 verschoben werden musste, gab der erste Vorsitzende Mathias Wörner einen kleinen Überblick über das vergangene Jahr aus Sicht des Feuerwehrvereins. In seiner Rede machte er vor allem auf den äußerst gelungenen Feuerwehrausflug nach Würzburg aufmerksam. Abschließend gab er bekannt, bei den anstehenden Vorstandschaftswahlen im März 2019 nicht mehr für das Amt des ersten Vorsitzenden zu kandidieren.

 

Weiterlesen ...

 


Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall in Wörnitz ausgelaufen

In der Nähe des Autohofes in Wörnitz ereignete sich am Montagabend an der Kreuzung Bastenauerstr.-Industriestr. ein Verkehrsunfall, in den zwei Verkehrsteilnehmer verwickelt waren.

Dabei wurden drei Personen leicht verletzt und die Fahrzeuge so beschädigt, dass Betriebsstoffe ausliefen [...]

 

Zum Einsatzbericht


PKW-Brand bei Rasthof Frankenhöhe abgelöscht

Auf der Autobahn A6 wurde auf Höhe der Rastanlage Frankenhöhe über eine Notrufsäule ein PKW im Vollbrand gemeldet. Dieser sollte sich auf dem Seitenstreifen der Autobahn befinden.

Als wir die Einsatzstelle erreichten, begannen wir umgehend mit den Löscharbeiten. Das Feuer hatte sich bereits über das Fahrzeug auf die angrenzende Böschung ausgebreitet [...]

 

Zum Einsatzbericht


Impressionen: Gruppenübung zur technischen Hilfeleistung


Achtungserfolg beim Feuerwehr-Leistungsmarsch

Bei einem feuerwehrtechnischen Leistungswettbewerb im mittelfränkischen Windsbach konnte unsere Feuerwehr mit einem 16. und 27. Platz ein gutes Ergebnis erzielen. 

Insgesamt nahmen 56 Gruppen aus ganz Franken an dem Wettkampf teil und mussten dabei verschiedenste Aufgaben rund um das Thema Feuerwehr bewältigen. 

Die Führungskräfte unserer Feuerwehr gratulieren im Namen der Wehr den Teilnehmern ganz herzlich zu den erzielten Platzierungen.

 

Für die Freiwillige Feuerwehr Wörnitz waren Marcel Breitwieser, Patrick Sturm, Max Teutsch, Kevin Geltner, Helmut Fetzer, Jörg Halfar, Tobias Albert und Marco Barthelmeß beim Leistungswettbewerb vor Ort.



Neue Gruppenbilder unserer Feuerwehr


Feuerwehr Wörnitz probt Ernstfall im Brandcontainer

Die Freiwillige Feuerwehr Wörnitz fuhr am Samstagmittag mit insgesamt sechs Feuerwehrmännern nach Dietenhofen. Dort war ein Brandcontainer, in dem ein Kellerbrand unter realen Bedingungen simuliert wurde, aufgestellt. 

Schon direkt nach dem Einstieg von oben in den Container waren die Feuerwehrleute gefordert. Denn die Treppe nach unten in den Keller stand in Flammen. Nach einer erfolgreichen Brandbekämpfung gelangten die Trupps in das Innere des fiktiven Gebäudes. Dabei mussten auch Sicherungen entfernt und leicht explosive Gasflaschen gesichert werden. 

Höhepunkt des Brandcontainers war ein sogenannter "Flashover". Während diesem mussten sich die Floriansjünger flach auf den Boden legen und das Feuer an der Decke mit kurzen Sprühstößen abkühlen. 


Zu allen Neuigkeiten aus der Mannschaft: