Feuerwehr-Verein

Unsere Vorstände: Mathias Wörner (1.Vorstand r.) und Steffen Löhr (2.Vorstand l.)

Unsere Vorstände:  Nicole Zoll (Schriftführerin), Manfred Danzer (Kassier), Max Teutsch (2. Vorstand) und Steffen Löhr (1. Vorstand)

Kontakt: verein@ff-woernitz.de


Neues aus dem Feuerwehr-Verein

Werbeabend in der Feuerwehr

Am Samstag, den 16.11., veranstalteten wir im Feuerwehrhaus wieder einen Werbeabend, zu dem alle aktiven und passiven Mitglieder über 25 Jahre mit Partner/in geladen waren.

Im gut gefüllten Gemeinschaftsraum präsentierte ein Vertreter diverse Produkte mit Sachverstand und einer Portion Humor. Dabei wurden unter anderem Matratzen, Kissen und Magnetsysteme den Anwesenden vorgeführt. Anschließend durften die angebotenen Waren ausprobiert und getestet werden.

Der Feuerwehrverein, um die beiden Vorstände Steffen Löhr und Max Teutsch, sorgte während der Veranstaltung für das leibliche Wohl der geladenen Gäste.

Da der Abend von den Teilnehmern als äußerst informativ und angenehm empfunden wurde, wird dies mit Sicherheit nicht die letzte Werbeveranstaltung im Feuerwehrhaus gewesen sein. 


Herzliche Einladung zum traditionellen Maibaumfest der FFW


Langjährige Kameraden geehrt und Vorstandschaft gewählt

WÖRNITZ - Auf eine Rekord-Einsatzzahl von insgesamt 25 Brandeinsätzen im Berichtszeitraum wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wörnitz zurückgeblickt. Darüber hinaus wurden langjährige Mitglieder der Wehr geehrt und eine neue Vorstandschaft des Feuerwehrvereins gewählt.

Zu Beginn der Veranstaltung zeichnete Kommandant Christopher Killian in seinem Jahresbericht das vergangene Jahr aus Sicht der FFW Wörnitz noch einmal nach. So war die Wehr im Jahr 2018 bei insgesamt 64 Einsätzen gefordert. Dabei war vor allem der enorme Anstieg der Anzahl der Brandeinsätze auffallend. Der bisherige Höchstwert aus dem Jahr 2017 von 16 wurde um 56% mit insgesamt 25 überboten.  

Killian stellte in seinem Bericht besonders die unzählig freiwillig geleisteten Arbeitsstunden der Kameraden heraus und bedankte sich ausdrücklich dafür.

 

Weiterlesen

Zu den Bildern


Neue Vorstandschaft bei der FFW Wörnitz

Bei der diesjährigen Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wörnitz im Autohof Wörnitz standen die Neuwahlen der Vorstandschaft im Mittelpunkt.

Unter der Leitung von Bürgermeister Beck wurde die neue Führungsriege des Wörnitzer Feuerwehrvereins gewählt: Neuer 1. Vorsitzender ist der bisherige zweite Vorstand Steffen Löhr. Er löst damit nach sechs Jahren Amtszeit Mathias Wörner ab, der an diesem Abend feierlich verabschiedet wurde. Löhrs Stellvertreter ist ab sofort Schlauchwart Max Teutsch.

Auch der Posten des Kassiers wurde im Zuge der Wahl neu besetzt. Auf Christopher Killian, der dieses Amt insgesamt sechs Jahr bekleidete, folgt nun Manfred Danzer. Überprüft wird die Kasse fortan von Michael Zoll und Jörg Halfar. Letzterer übte diese Funktion bereits in diesem Jahr aus. Schriftführerin bleibt Nicole Zoll. Sie wurde, wie die anderen Vorstandsmitglieder auch, mit einer überzeugenden Mehrheit in das Amt gewählt.

 


Impressionen unseres diesjährigen Faschingsballs


Videos unseres diesjährigen Faschingsballs



Herzliche Einladung zum Feuerwehr Fasching 2019


Kommandant Killian: Stolz auf den tollen Zusammenhalt

Kommandant Killian blickte auf ein erfolgreiches Jahr zurück. (Bild aus dem Jahr 2017)
Kommandant Killian blickte auf ein erfolgreiches Jahr zurück. (Bild aus dem Jahr 2017)

Die Freiwillige Feuerwehr Wörnitz konnte bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein sehr ereignisreiches und forderndes Jahr 2017 zurückblicken, in dem die Wehr zu insgesamt 65 Notfällen alarmiert wurde. 

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung, die wegen eines internen Krankheitsfalls von März auf Oktober 2018 verschoben werden musste, gab der erste Vorsitzende Mathias Wörner einen kleinen Überblick über das vergangene Jahr aus Sicht des Feuerwehrvereins. In seiner Rede machte er vor allem auf den äußerst gelungenen Feuerwehrausflug nach Würzburg aufmerksam. Abschließend gab er bekannt, bei den anstehenden Vorstandschaftswahlen im März 2019 nicht mehr für das Amt des ersten Vorsitzenden zu kandidieren.

 

Weiterlesen ...

 


Neu in der Galerie: Bilder vom großen Maibaumfest 2018

Die Bilder des Wörnitzer Maibaumaufstellens sind ab sofort in der Galerie einsehbar.

 

Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer und Unterstützer beim Fest, an die Blaskapelle Wörnitz für die musikalische Untermalung und ganz besonders an Marius Ganske für die tollen Bilder.

 

 

-> Zu den Bildern 


Feuerwehr Wörnitz feiert ein großes Faschingsfest

Mit einem großen Faschingsfest in Mittelstetten ist unsere Wehr ins neue Jahr gestartet. Neben einem Tanz, bei dem sich Feuerwehr'ler als Opas verkleideten, erwartete die Gäste auch wieder ein sehr gelungener Auftritt von "Hofmanns Fritze", der das vergangene Jahr auf die Schippe nahm. 

Nach dem Startschuss pünktlich um 20:11 Uhr brachte Alleinunterhalter "Hofmanns Fritze" den Saal mit Tanzmusik auf Temperatur, bevor er nach einer Begrüßung von Moderator Manuel Strauß mit seiner äußerst gelungenen Büttenrede wiedereinmal für viele Lacher im Publikum sorgte. 

Darauf folgte, nach einer weiteren Tanzrunde, einer der Höhepunkte des Abends.

Die Tanzgruppe "Hardcore Opas", die aus aktiven Feuerwehrmännern unserer Wehr besteht, nahm das Alter auf die Schippe und entpuppten sich als quitschfidele Opas, die musikalisch aus ihrer Jugendzeit erzählten. Dabei verkleidete sich ein Teil der Gruppe auch als Dirnen, die gemeinsam mit den "älteren Herren" Kunststücke vorführten. Einstudiert wurde der Tanz wieder von unserer Tanzlehrerin Monika Freuling, die vom Publikum mit viel Applaus bedacht wurde. Die tollen Kostüme nähte Ella Frank. Anschließend legte "Hofmanns Fritze" wieder bis weit in die Nacht auf und rundete einen äußerst gelungen Abend ab. 


Impressionen unserer Jahreshauptversammlung


Einladung zur Jahreshauptversammlung

Die Feuerwehr Wörnitz lädt alle Mitglieder herzlichst zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Autohof Wörnitz ein. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, den 22.04.2017, um 19:00 Uhr. Inhalt wird dieses Jahr nicht nur ein Bericht über das vergangene Jahr und das Neuste aus der Jugendfeuerwehr sein, sondern auch Ehrungen für besondere Errungenschaften und Leistungen. So wird unser langjähriger Kommandant Ralf Bitter aus seinem Amt als Kommandant verabschiedet werden.

Deshalb stehen in diesem Jahr wieder Wahlen an. Neben den Ämtern der Kommandanten wird an der Veranstaltung auch der 2. Vorstand des Feuerwehr-Vereins neu gewählt werden.

Auch die Jugendfeuerwehr ist zur Jahreshauptversammlung selbstverständlich herzlichst eingeladen.


Bilder der Jahreshauptversammlung

0 Kommentare

Zeitungsbericht: Jahreshauptversammlung


0 Kommentare